Liebe Sportinteressierte,

am 22.06.2019 findet im Haus des Sports in Hamburg die

4. Fachtagung der Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie (GSNP) mit dem Thema

„Concussion Management - Geschichte, Forschung und Realität“

statt.

Weitere Infos unter: 4. GSNP-Tagung in Hamburg

Am 21.06.2019 findet im Haus des Sports Hamburg von 18.00 – 20.00 Uhr die Mitgliederversammlung der GSNP e. V. (www.gsnp.eu) statt. Hierzu erfolgt eine gesonderte Einladung. Gäste sind herzlich willkommen – bitte anmelden über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Um 20.00 Uhr treffen sich GSNP-Mitglieder, Tagungsteilnehmer und Referenten bei einem lockeren Begrüßungsabend im Burgergrill & Bar „Peter Pane“ (www.peterpane.de), direkt im Haus des Sports.

INTERDISZIPLINÄRE WORKSHOPS AM VORTAG 21.06.2019

  • Dipl.-Psych. Daniela Golz, Sport-Neuropsychologie Golz, Hennef (D): „Sportpsychologie - Methoden zur Optimierung des Verletzungsmanagements“
  • Dr. med. Helge Riepenhof, BG Klinikum Hamburg (D): „Sportmedizin und Performance Management in der Praxis – Machen Ärzte, Therapeuten und S&C Coaches den Unterschied aus?“
  • Dr. Wolfgang Kringler, Dipl.-Psych., Reha-Zentrum Hess, Bietigheim-Bissingen (D): „Von Fall zu Fall – Sport-Neuropsychologische Supervision“
  • Mag. Bernadette Maurer-Grubinger, neuro–psychologie, Straßwalchen (A): „Zwischen Klinik und Höchstleistung - Neuropsychologische Betreuung bei leichten traumatischen Kopfverletzungen im Sport“
  • Dr. Kerstin Mayer-Carius, Dipl.-Psych., Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät, Leipzig (D): „Neurofeedback im Sport“
  • Verena Stadter, Dipl.-Psych., Praxis für Sport-Neuropsychologie, D-Würzburg: „Von Fall zu Fall – Sport-Neuropsychologische Supervision“

Anmeldung unter: neuroraum Fortbildung

Wir freuen uns Sie als Teilnehmer begrüßen dürfen.